Steuerfachwirt(in)

Vorbereitungslehrgang 2016 auf die Prüfung zum/zur Fachassistent/in Lohn und Gehalt

Teilnahmebedingungen


  1. Die Anmeldung wird mit Eingang bei uns verbindlich und verpflichtet zur Zahlung der Teilnehmergebühren. Die Zahlung erfolgt mit Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats oder per Überweisung sofort nach Rechnungsstellung.
  2. Die Gefahr der Nichtteilnahme - gleich aus welchen Gründen - liegt beim angemeldeten Teilnehmer.
  3. Es bleibt vorbehalten, ohne Angaben von weiteren Gründen die Anmeldung einseitig aufzuheben bzw. den Lehrgang ggf. kurzfristig abzusagen. In diesem Fall werden die bereits gezahlten Teilnehmergebühren mit der Absage erstattet. Weitere Ansprüche der angemeldeten Teilnehmer sind ausgeschlossen.
  4. Fällt ein Lehrgangstermin z.B. wegen Verhinderung eines Dozenten aus, wird sich die Akademie um eine rechtzeitige Benachrichtigung und um Verlegung des Termins oder anderen Ersatz bemühen. Darüber hinausgehende Ansprüche, wie Fahrgelderstattung, Kosten für Arbeitsausfall etc. sind ausgeschlossen.
  5. Die Akademie übernimmt keine Haftung für mitgebrachte Sachen und Gegenstände, insbesondere Garderobe, Taschen, Literatur etc.
  6. Das Benutzen von elektronischen Geräten während der Veranstaltung ist ausdrücklich untersagt. Handys sind vor Betreten des Seminarraumes auszuschalten oder auf „Rufumleitung“ oder „lautlos“ einzustellen.
  7. Die Akademie kann aus besonderem Grund für einzelne Lehrgangstermine Änderungen im Hinblick auf den Veranstaltungsort vornehmen.

Social Media

Infos downloaden

Einen Überblick erhalten Sie auch über unsere Leistungsbroschüre

Kostenlose Beratung unter

02203 993216

ostrowski@stbverband-koeln.de

Schreiben Sie uns und wir rufen Sie umgehend zurück